Anwaltskanzlei   Fitgerstraße 4
  Dr. Wilfried Seehafer   28209 Bremen
  R e c h t s a n w a l t - F a c h a n w a l t   Tel. 0421 - 34 69 0 97
  Medizinrecht - Steuerrecht - Mediation   Fax 0421 - 346 90 99
       


Eine Freizeitbeschäftigung:
Marathonlaufen - u.a in
Bremen, Sahara-Marathon, Baikalsee-Eismarathon, Tromsö, Everest, Yukon, Antarktis, Rio .....


1. Marathon-Lauf in Bremen (2005)
 

10. Marathon-Lauf in Smara/Algerien (2008)

Bremen Marathon 2005
 
Sahara-Marathon 2009
12. Marathon-Lauf:
Internationaler Baikalsee-Eismarathon (Sibirien -2009)
Pressestimmen
Baukalsee

Wüsten-Marathon:
WK vom 21.02.08 vor dem Lauf
WK vom 3. März 2008 - nach dem Lauf

Baikalsee-Eis-Marathon:
WK vom 23.03.2009

MIDNIGHT SUN MARATHON
WK vom 7.07.2009

Everest-Marathon - Kurier am Sonntag 27.06.2010

Yukon-Marathon - Weser-Kurier v. 22.02.2011

13. Marathon-Lauf: MIDNIGHT SUN MARATHON in Tromsö / Norwegen (2009)
 

Tromsö - Mitternachts-Marathon am 20. Juni 2009 Start: 20:30 Uhr.
Gut 300km nördlich des Polarkreises, ein paar tausend Kilometer vor dem Nordpol, auf der gleichen geographischen Breite wie die Nordküste von Alaska und Sibirien, zwei Flugstunden von Oslo und vier Tage mit dem Schiff von Bergen - oder circa 3000 km von Bremen entfernt (vier Tage mit dem Motorrad) liegt:
Tromsø ist das Tor zum Eismeer, Universitätsstadt, größte Stadt Nordskandinaviens und Hauptstadt eines ausgedehnten Gebiets mit drei Kulturen, vier großen Fjorden, acht Jahreszeiten und Hunderten von Inseln – sowie Tausenden von Eindrücken.


MIDNIGHT SUN MARATHON
WK vom 7.07.2009

15. Marathon-Lauf: Tenzing Hillery Everest Marathon 2010 (Nepal)
 

Start-Everest

"Man muss kein fantastischer Held sein um bestimmte Dinge zu tun. Man kann ein ganz gewöhnlicher Typ sein, ausreichend motiviert, um anspruchsvolle Ziele zu erreichen."

Sir Edmund Hillery

Everest

TENZING HILLARY EVEREST MARATHON
Der jährlich stattfindende Tenzing-Hillary Everest Marathon ist eine Anerkennung für die beiden Bergsteiger Tenzing Norgay Sherpa und Sir Edmund Hillary, denen es am 29. Mai 1953 als Erste gelang, den Gipfel des höchsten Berges zu besteigen: den Mount Everest, 8848 m (29028 ft).
Der Tenzing-Hillary Everest Marathon ein Berglauf ist. Den Startpunkt erreicht man erst nach dem Trekking!
Der Marathon führt über unwegsame Bergpfade die auf den höheren Passagen teils mit Schnee und Eis bedeckt sein können.
Erfahrung auf unebenem Gelände, sehr gute Kondition und ein guter Gesundheitszustand (ärztliches Attest erforderlich) sind unbedingte Voraussetzung. Die Höhe und der extreme Streckenverlauf in Verbindung mit dem Klima des Himalaja machen diesen Lauf zur ultimativen Herausforderung für jeden leidenschaftlichen Läufer!
(definitiv der höchstgelegene Marathon der Welt!)

Fakten und Zahlen
Datum: jährlich am 29. Mai, zur Erinnerung an die Erstbesteigung des Mt. Everest.
Start: Everest Basislager (5356 m / 17149 ft), Solu Khumbu Nepal
Ziel: Namche Bazar (3446 m / 11300 ft), Hauptort des Solu Khumbu
Distanz: 42,195 km/ 26,2 Meilen auf teils alpinen Wanderwegen, teils auf nahezu weglosem Gelände, die ersten Kilometer auf dem schuttbedeckten Khumbu-Gletscher - siehe auch:
Kurier am Sonntag 27.06.2010

 

 

17. Marathon-Lauf: Athen-Classic-Marathon (2010)

 
Marathon

 

 

 

Athen 2010 -
2.500 Jahre Marathon!
490 vor Christus wurde der Marathonlauf in Griechenland geboren. In Gedenken an dieses besondere Ereignis, fand der 28. Athens Classic-Marathon auf der historischen Strecke von Marathon nach Athen am 31. Oktober 2010 statt.

 

"Einen Marathon zu finishen, ist mehr als ein sportlicher Erfolg. Es gibt dir die Gewissheit, dass alles möglich ist" J. Hanc

6. Februar 2011
Whitehorse - Kanada

Yukon

 

Der Veranstalter sagt:

Der kälteste und härteste (Ultra-) Marathon der Welt!
Marathon, 100, 300 und 430 Meilen.
als Mountainbiker, Skilangläufer oder Läufer
Whitehorse, Kanada

22. Marathon-Lauf (9.März 2012)
Antarctica MarathonAntarkis Marathon


Rio
Antarktis

 

 

 

Der 25. Lauf -
ein Ultra-Marathon-
100 km in Biel

am 8./9. Juni 2012 Biel Lauftage 2012

100km Biel

 

Der 28. Marathonlauf !!!

in 7 Jahre Marathon laufen

auf allen
7 Kontinenten
mindestens einen Marathon gelaufen!

Solar Eclipse Marathon

siehe hierzu auch WESER-KURIER vom 28. Dezember 2012 - hier klicken!

7.Kontinent

 

Die Grenze ist dort wo die Vorstellungskraft endet!!

http://shop.sand-baggers.com/ekmps/shops/sandbaggers/images/marathon-des-sables-seminar-medicals-9th-march-2013-stevenage-270-p.jpg

April 2013



weitere Infos unter:

Sahara-Marathon - Etwas härter als ein normaler Marathon - aber auf gewöhnliche Weise kommt man zu keinem außergewöhnlichen Erlebnis.

Baikalsee-Eis-Marathon - Marathon im Rahmen der internationalen Nordischen-Baikalsee-Winterspiele - "Winteriada"

Tenzing Hilleray Everest-Marathon - definitiv der höchstgelegene Mararthon der Welt.

 

„Wenn du laufen willst, lauf eine Meile.
Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst,
dann lauf Marathon.“

Emil Zátopek, tschechischer Leichtathlet

 

Meine bisherigen Marathon- und Ultra-Marathonläufe in:

  1. 1. SWB-Marathon Bremen 2005
  2. Florenz  2005
  3. Hamburg 2006
  4. 2. SWB-Marathon Bremen 2006
  5. Köln 2006
  6. Rom 2007
  7. Hamburg 2007
  8. Bremen 2007
  9. Lissabon 2007
  10. Smara / Algerien 2008 (Afrika)
  11. Bremen 2008
  12. Baikalsee – Russland 2009 (Asien)
  13. Tromsö / Norwegen 2009
  14. Bremen 2009
  15. Everest Marathon / Nepal 2010 (Asien)
  16. 6. SWB-Marathon Bremen 2010
  17. Athen 2010 - 2500 Jahre Marathon
  18. Whitehorse / Kanada 2011 (Nordamerika)
  19. Kopenhagen 2011
  20. Rio de Janeiro (Südamerika) 2011
  21. 7. SWB-marathon Bremen 2011
  22. King George Island - Antartkis -Marathon 9. März 2012
  23. Leipzig - Marathon 22.04.2012
  24. Hannover - Marathon 6.05.2012
  25. Biel (Schweiz) - Ultramarathon (100 km) 8./9. Juni 2012
  26. Wilhelmshaven - Marathon 17.06.2012
  27. 8. SWB-Marathon Bremen 7.10.2012
  28. Port Douglas - Sonnenfinsternismarathon 14.11.2012 - Australien
  29. Marathon des Sables April 2013 (5/6 Etappen - ca. 230 km) Marokko (Afrika)
  30. GutsMuths-Rennsteiglauf (72,7 km) 25.05.2013 - Supermarathon
  31. 9. SWB-Marathon Bremen 6.10.2013
  32. Marathon MARABANA in Havanna 17.11.2013 ( Kuba)
  33. 1. Watt-Moor-Ultra-60 (Neuwerk / Spieka-Neufeld) (60 km) 12. Juli 2014
  34. Moskau Marathon 21.09.2014 (Russland)
  35. 10. SWB-Marathon Bremen 5.10.2014
  36. 2. Watt-Moor-Ultra-60 (Neuwerk / Spieka-Neufeld) (60 km) 10. Juli 2015
  37. 11. SWB-Marathon Bremen 4.10.2015
  38. Saharamarathon Smara / Algerien, Februar 2016 (Afrika)
  39. 10.Kleinbahn Wohldorf Ohlstedt Maraton am 27.03.2016
  40. 1. Iran Marathon am 9.04.2016 -Persepolis
  41. Watt-Moor-Ultra 9.07.2016
  42. Reykjavik Marathon - 20.08.2016 (Island)
  43. SWB-Marathon Bremen Oktober.2016
  44. 1. Teheran Marathon - 7.4.2017 (Iran)

 

 

Geplante Marathonläufe in:

Saharamarathon Smara / Algerien, Februar 2017 (Afrika)

1. Teheran Marathon am 7.04.2017

4. Watt-Moor-Ultra 24.06.2017

Kangerlussuaq - Grönland

u.a.m.

Die Grenze ist dort wo die Vorstellungskraft endet!!

Zurück zur Startseite - Home